Wissenswertes, Buchungsinfos, AGB’S und vieles mehr

AUF EINEN BLICK


Nach langem Warten dürfen wir Euch endlich wieder als Gäste bei uns Begrüßen dürfen.


Wir lassen Covid-19 keine Chance.


Deshalb haben wir hier für euch alle Wichtigen Informationen über Covid-19, unser Hotel und Café sowie über den Ort zusammengefasst.

Die Gesundheit und das Wohlergehen von Ihnen und unseren Mitarbeitern stehen für uns an oberster Stelle.

Wie überall in unserem neuen Alltag gelten nun auch im Urlaub Regeln zu unserer aller Sicherheit. Damit Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen können braucht es, bei der Vielfalt an Vorgaben und Maßnahmen, die wir mit voller Verantwortung umsetzen, auch Eigenverantwortung und Ihre Mithilfe, damit uns dies gemeinsam gelingen kann.

Unterstützen Sie uns und halten sich bitte an unsere Gesundheits- und Hygienemaßnahmen. Schützen Sie sich selbst, Ihre Familie und andere Gäste durch einen respektvollen und wertschätzenden Umgang – dann steht einem erholsamen und sicheren Urlaub nichts entgegen.

Einreise nach Österreich

AKTUELLE CORONA MASSNAHMEN IN ÖSTERREICH

Für Einreisende nach Österreich gilt grundsätzlich:

  • 2-G-Plus Pflicht (geimpft, genesen und PCR-getestet)

Ausnahmen von der 2-G-Plus Pflicht gelten unter anderem für:

  • Personen, die eine Booster-Impfung (3. Stich) erhalten haben, entfällt die PCR-Testpflicht
  • Schwangere sowie nicht Impfbare Personen benötigen ein entsprechendes ärztliches Attest und einen negativen PCR-Test

Ausnahmen Kinder:

  • Kinder bis 12 Jahre benötigen keinen Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr für Beherbergung, Gastronomie, Sportstätten, Freizeitbetriebe, Skilifte oder bei Veranstaltungen.
  • Kinder von 12 bis zum Ende der Schulpflicht (Personen, die vor dem Stichtag 01.09.2006 geboren sind, fallen nicht mehr unter die Schulpflicht) benötigen einen entsprechenden Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr:
    • Kinder welche doppelt geimpft sind benötigen keine weiteren Testungen vor Ort. Die Impfung gilt als 2G Nachweis. (Achtung: bei Einreise benötigen einen PCR Test)
    • Für österreichische Schulkinder wird ein GÜLTIGER (Holiday-)Ninja-Pass einem 2G Nachweis gleichgestellt.
    • Kinder die nach Österreich reisen benötigen mind. 2 Mal pro Woche einen PCR-Test. Diese gelten folglich als 2G-Nachweis.
    • Bei der Einreise nach Österreich wird ein negativer PCR-Test benötigt.
  • Nach dem Ende der Schulpflicht gilt für Kinder die 2G-Pflicht bei Betreten von Beherbergung, Gastronomie, Sportstätten, Freizeitbetriebe, Skilifte oder bei Veranstaltungen.

 Die Quarantäne kann frühestens am 5. Tag nach der Einreise mit einem negativen PCR-Test beendet werden.

Die 2-G-Plus Pflicht gilt NICHT für den Aufenthalt im Hotel oder zum Skifahren,
2-G-Plus Pflicht gilt rein nur für die Einreise nach Österreich.

Detaillierte Informationen zur Einreise nach Österreich finden Sie unter folgendem Link:
Sicher reisen in Österreich in Corona-Zeiten: Einreise (austria.info)

Die Registrierpflicht vor der Einreise entfällt für Geimpfte und Genesene sowie sie begleitende Kinder (Ausnahme: Einreise aus Virusvariantengebieten). Eine Registrierung ist notwendig, wenn ihr mit 2-G-Status aber ohne PCR-Test oder Booster einreist sowie bei der Einreise ohne 2-G-Status.
Hier findet ihr nähere Informationen zur Pre-Travel-Clearance. Und hier geht es direkt zum Online-Einreiseformular.

Das bedeutet für private/touristische Reisen
  • Geimpfte und genesen Personen müssen NICHT in Quarantäne
  • Kinder unter 12 Jahren haben keine Nachweisepflicht einzuhalten, müssen jedoch eine Einreiseanmeldung durchführen und haben bei Rückreise NACH DEUTSCHLAND eine 5-tätige Quarantäne einzuhalten.
  • für Kinder ohne 2-G-Nachweis (von 12 bis 15 Jahren) wird für die Einreise ein PCR-Test verlangt und bei Eintritt in Beherbergung, Gastronomie usw. gelten PCR-Tests (72 Stunden).

Unter folgenden Links können Sie nach Eingabe Ihres Herkunftslandes die aktuellsten Einreisebestimmungen abfragen:
Willkommen.tirol – Das Corona-Infoportal für Tirol (wilkommen.tirol)
Aktuelle Ein- und Ausreisebestimmungen – Österreich Werbung (austriatourism.com)
Sicher reisen in Österreich in Corona-Zeiten: Einreise (austria.info)

Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung, die Sie vor Stornokosten (auch Corona) schützt. Diese kann unter folgendem Link abgeschlossen werden: https://www.europaeische.at/

Zudem finden Sie unter Folgenden zwei Links, sämtliche Leistungen für Hotelstorno PLUS sowie Hotelstorno PREMIUM:
Hotelstorno PLUS
Hotelstorno PREMIUM

Infos zu Covid-19:

WAS WIR ALLE TUN KÖNNEN

  • Auf Handschütteln verzichten
  • FFP2-Maske überall dort, wo es nötig ist
  • Hände mehrmals täglich waschen
  • Kontakt mit den Händen im Gesicht vermeiden
  • Niesen/Husten in die Armbeuge oder Taschentuch
  • Stopp Corona App

Umfassende 2G-Pflicht (GEIMPFT/GENESEN)

  • In der gesamten Gastronomie und Nachtgastronomie
  • In der Hotellerie
  • im gesamten Handel, ausgenommen sind Betriebsstätten der Grundversorgung (z.B. Supermärkte, Apotheken usw.)
  • Bei Veranstaltungen
  • In Gesundheitseinrichtungen
  • In Freizeit- und Kultureinrichtungen
  • Bei körpernahen Dienstleistern, z.B. Friseuren
  • In Seil- und Zahnradbahnen
Für Personen ohne gültigen 2-G-Nachweis besteht weiterhin eine generelle Ausgangsbeschränkung.

Ausnahmen:

  • Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr
  • Schulpflichtige Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr (Zutritt mit Schul-Ninja-Pass)
  • Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können (Zutritt mit Nachweis und PCR-Test)
  • Schwangere

FOLGENDE NACHWEISE SIND GÜLTIG

Genesen: 6 Monate Gültigkeit mit

  • Ein Genesungszertifikat gilt 180 Tage.
  • Eine ärztliche Bestätigung ist für 180 Tage nach einer abgelaufenen Infektion mit SARS-CoV-2 gültig. Diese muss molekularbiologisch (z.B. PCR-Test) nachgewiesen worden sein.
  • Ein behördlicher Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten 180 Tagen vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 infizierte Person ausgestellt wurde.

Hinweis: Antikörpernachweis gilt nicht als 2G-Nachweis

Geimpft:

Als Impfnachweis gelten das EU-konforme Impfzertifikat, der gelbe Impfpass, ein Impf-Kärtchen sowie ein Ausdruck bzw. ein PDF (z.B. am Handy) der Daten aus dem e-Impfpass.

Immunisierung durch zwei Teilimpfungen:

  • Nach Erhalt der Zweitimpfung beträgt die Gültigkeitsdauer des Impfnachweises 270 Tage.

Immunisierung durch eine Impfung:

  • Ab dem 22. Tag nach der Impfung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 mit nur einer Dosis gilt der Impfnachweis für 270 Tage.

Immunisierung durch Impfung von Genesenen:

  • Sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test auf SARS-CoV-2 vorlag oder zum Zeitpunkt der Impfung bereits ein Nachweis auf neutralisierende Antikörper vorliegt, gilt der Impfnachweis bereits ab dem Zeitpunkt der Erstimpfung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 für 270 Tage.

Weitere Impfungen (3. Dosis): 

  • Nach Erhalt einer weiteren Impfung beträgt die Gültigkeitsdauer des Impfnach-weises erneut 270 Tage. Zwischen dieser Impfung und einer Immunisierung bei der nur eine Impfung vorgesehen ist, müssen mindestens 14 Tage liegen. Bei allen anderen Impfschemata müssen mindestens 120 Tage vergangen sein.

Bei Verdacht auf eine COVID-19-Infektion:

  • Bitte im Zimmer bleiben.
  • Rezeption benachrichtigen.
  • Hotline 1450 oder den Arzt der jeweiligen Gemeinde anrufen.

Weitere Informationen zum Verdacht einer Covid-19 Erkrankung im Urlaub finden Sie unter folgendem Link:

Was passiert, wenn ich im Urlaub krank werde?

In allen geschlossenen Räumen ist eine FFP2-Maske verpflichtend

  • FFP2 Maskenpflicht im Indoorbereich – für Gäste, sowie Mitarbeiter am Arbeitsplatz
  • Im Hotel beim Betreten von allgemein zugänglichen Bereichen im Innenbereich
  • Kabinenbahnen sowie in Sesselbahnen mit Abdeckhaube

Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung, die Sie vor Stornokosten schützt. Diese kann unter folgendem Link abgeschlossen werden: https://www.europaeische.at/

Hotel:

Unser Reinigungs- und Desinfektionsplan wurde auf Basis des aktuellen Hygieneleitfadens der Österreichischen Hoteliervereinigung abgestimmt.

  • Desinfizieren Sie bitte regelmäßig Ihre Hände
  • Desinfektionsständer sind im ganzen Haus an sinnvollen Plätzen verteilt.
  • Die Reinigungsintervalle wurden erhöht.
  • Alle Reinigungsmittel beinhalten Desinfektionsmittel.
  • Alle unsere Mitarbeiter müssen einen 3G-Nachweis erbringen
  • Hinter den Kulissen sowie für unsere Lieferanten gelten die gleichen Verhaltens- und Hygienevorschriften.

Unter folgendem Link finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie:
Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Hotellerie.

Beim Check-IN gilt die 2G-Pflicht!!

Check-IN: ab 15:00 Uhr
Check-OUT: bis 10:00 Uhr
Wir bitten Sie, die Check-IN und Check-OUT Zeiten einzuhalten, um die Reinigungs- und Desinfektionsintervalle für die nachfolgenden Gäste zu gewährleisten.

  • Bitte parken Sie Ihren PKW selbst in der nahegelegenen Garage (kostenlos), einen Parkservice können wir zur Zeit nicht anbieten.
  • Freundlich lächeln statt Hände schütteln ☻

Sollte sich die Anreise verzögern und Sie erst nach 20:00 Uhr bei uns eintreffen, bitten wir Sie, uns telefonisch zu benachrichtigen.
Bei verspäteter Anreise, nicht Anreise oder verführter Abreise gelten bei uns die allgemeinen Stornobedingungen (Link: allgemeinen Stornobedingungen).

Bei der Vorreservierung bitten wir Sie, eine Anzahlung in Höhe von €250,- pro Person zu leisten. Ihre Anzahlung können Sie per Überweisung auf unser Konto tätigen.
Alternativ buchen wir von Ihrer Kreditkarte ab. Dazu benötigen wir Ihre Kreditkartennummer mit Ablaufdatum (Wir akzeptieren folgende Kreditkarten: VISA und MasterCard).

Schecks werden nicht akzeptiert.

Bitte beachten Sie im Falle einer Stornierung unsere Stornobedingungen.

Anfallende Bankspesen werden vom Hotel nicht übernommen.

Die Bezahlung der Hotelrechnung kann in bar sowie mit Maestro Card oder mit Kreditkarte (VISA oder MASTERCARD) erfolgen.
Schecks werden nicht akzeptiert.

Die Preise für unsere Zimmer gelten pro Person/Tag mit Frühstück, exklusive Ortstaxe pro Person/Tag von €2,50 (ab 15 Jahren).

Die Preise für unsere Appartements gelten pro Einheit/Tag ohne Verpflegung, exklusive Ortstaxe pro Person/Tag von €2,50 (ab 15 Jahren).

Bei Einzelbelegung oder Belegung unter dem Standard eines Doppelzimmers oder einem Appartement gewähren wir einen Preisnachlass von €20,- pro Tag.

In unseren Zimmern:

Nur gültig bei 2 Vollzahlern und einem Zustellbett im Zimmer
(mehr als Standartbelegung)

0-2 Jahre Gratis
3-5 Jahre 80%
6-8 Jahre 60%
9-11 Jahre 40%
12-14 Jahre 20%

Ab 15  Jahren:
Hauptsaison -> €86,- p.P./T.
Nebensaison -> €79,- p.P./T.

In Unseren Appartements:

Nur gültig über der Standartbelegung

€65,- p.P./T.

Für die Endreinigung berechnen wir pro Appartement € 70,00.

Unser reichhaltiges Frühstücksbuffet steht Ihnen von 07:30 Uhr bis 10:00 Uhr zur Verfügung.

  • Bitte warten Sie am Eingang, Sie werden platziert.
  • Bitte vor Eintritt zum Buffetbereich die Hände desinfizieren und MNS-Maske (FFP-2 Maske) tragen.

Falls Sie unsere Appartements mit Frühstück Buchen wollen, verrechnen wir einen Aufpreis von €16,00 pro Person/Tag.

Für die speziellen Reinigungsarbeiten der Zimmer/ Appartements, verrechnen wir für Ihren Vierbeiner €10,00 pro Tag (ohne Futter).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihr Liebling nicht mit in den Frühstücksraum und in die Wellnessoase mitgenommen werden darf.

Bitte beachten Sie, dass auf Grund der Covid-19 Situation ein generelles Verbot an der Hotelbar ist.

Jedoch können Sie gerne in unserem Frühstücksraum, auf zugewiesenen Sitzplätzen, bei einem köstlichen Longdrink oder einem kühlen Bier verweilen.

Das generelle Verbot von Barbetrieben gilt für die gesamte Gastronomie.
Bitte beachten Sie auch die Sperrstunde ab 23°° Uhr.

Unser Haus ist mit W-LAN ausgestattet. Den Zugang erhalten Sie im Hotel an der Rezeption.
(Für Ausfälle wird keine Haftung übernommen)

Bei einem Aufenthalt von bis zu 3 Tagen verrechnen wir einen Zuschlag von € 10,00 pro Person/Nacht.

Pro Zimmer steht Ihnen 1 kostenloser Parkplatz in der nahegelegenen Parkgarage zur Verfügung.

Bitte parken Sie Ihren PKW selbst in der nahegelegenen Garage (kostenlos), einen Parkservice können wir zur Zeit nicht anbieten.

Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung, die Sie vor Stornokosten schützt. Diese kann unter folgendem Link abgeschlossen werden: https://www.europaeische.at/

Zudem finden Sie unter Folgenden zwei Links, sämtliche Leistungen für Hotelstorno PLUS sowie Hotelstorno PREMIUM:
Hotelstorno PLUS
Hotelstorno PREMIUM

Sollten für ein Zimmer mehrere Buchungen vorliegen, bitten wir höflichst um Verständnis, dass wir der früheren Buchung den Vorzug geben. Bestimmte Zimmernummern oder Stockwerke können wir nicht garantieren. Aufgrund der zahlreichen Vorreservierungen bitten wir ebenso um Verständnis, wenn es dadurch zu Terminabweichungen kommen kann.

Bitte beachten Sie, dass eine Reservierung erst durch eine schriftliche Reservierungsbestätigung unsererseits wirksam wird. Es ist leider nur möglich die Zimmerkategorie, jedoch nicht eine genaue Zuweisung der Zimmernummer oder des Stockwerkes zu bestätigen.

Alle unsere Zimmer und Ferienwohnungen sind NICHTRAUCHER Zimmer.

Bis zu 3 Monate vor Anreise fallen keine Stornokosten für Sie an.
Bis 1 Monat vor Anreise stellen wir 60% des Gesamtpreises in Rechnung.
Ab 1 Monat vor Anreise, bei verspäteter Anreise oder vorzeitiger Abreise wird der gesamte Preis des gebuchten Aufenthaltes in Rechnung gestellt.
Bei verspäteter Anreise, nicht Anreise oder verführter Abreise gelten bei uns die allgemeinen Stornobedingungen.

Im Falle einer Stornierung bitten wir Sie, uns dies schriftlich mitzuteilen.

Unser Wellnessbereich ist jeden Tag von 16:00 bis 20:00 Uhr geöffnet ausgenommen Samstag. Bei Schlechtwetter öffnen wir unseren Wellnessbereich auf Anfrage früher.

Die Benützung unseres Wellnessbereiches ist nur für Hausgäste.
Die Benützung des Solariums erfolgt gegen einen Aufpreis.

  • Im ganzen Haus arbeiten wir schon seit Jahren nach einem strengen Hygiene- und Reinigungsplan.
  • Diesen haben wir nun noch einmal modifiziert, unter anderem werden als letzter Schritt im Zimmer alle Oberflächen desinfiziert.
  • Bitte benutzen Sie vorrangig das WC in Ihrem Zimmer.
  • vermehrtes Lüften trägt zur Hygiene maßgeblich bei – helfen Sie mit.
  • Bitte beachten Sie, dass während der Zimmerreinigung nur das Zimmermädchen allein im Zimmer sein darf – Kontaktreduktion
  • wir ersuchen Sie um Einhaltung der check-out Zeit um 10:00 Uhr, damit das Reinigungs- und Desinfektionsintervall eingehalten wird

Café:

Bitte beachten Sie, dass auf Grund der Covid-19 Situation ein generelles Verbot an der Cafébar ist.

Jedoch können Sie gerne  auf zugewiesenen Sitzplätzen, bei einem köstlichen Longdrink, einem kühlen Bier oder beim Verzehr von unseren Köstlichen Bubble Waffeln, Crépes oder Mini Pancakes verweilen.

Das generelle Verbot von Barbetrieben gilt für die gesamte Gastronomie.

Folgende Punkte sind zu beachten:

  • Beim betreten sowie verlassen des Café’s ist eine FFP-2 Maske zu tragen.
  • Es ist eine Registrierungspflicht -> auf jedem Tisch finden Sie einen QR-Code, welchen Sie mit Ihrem Handy abscannen können und Ihre Daten eingeben.
  • 2G-Pflicht -> Geimpf / Genesen

    FOLGENDE NACHWEISE SIND GÜLTIG

    Genesen: 6 Monate Gültigkeit mit

    • Ein Genesungszertifikat gilt 180 Tage.
    • Eine ärztliche Bestätigung ist für 180 Tage nach einer abgelaufenen Infektion mit SARS-CoV-2 gültig. Diese muss molekularbiologisch (z.B. PCR-Test) nachgewiesen worden sein.
    • Ein behördlicher Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten 180 Tagen vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 infizierte Person ausgestellt wurde.

    Hinweis: Antikörpernachweis gilt nicht als 2G-Nachweis

    Geimpft:

    Als Impfnachweis gelten das EU-konforme Impfzertifikat, der gelbe Impfpass, ein Impf-Kärtchen sowie ein Ausdruck bzw. ein PDF (z.B. am Handy) der Daten aus dem e-Impfpass.

    Immunisierung durch zwei Teilimpfungen:

    • Nach Erhalt der Zweitimpfung beträgt die Gültigkeitsdauer des Impfnachweises 270 Tage.

    Immunisierung durch eine Impfung:

    • Ab dem 22. Tag nach der Impfung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 mit nur einer Dosis gilt der Impfnachweis für 270 Tage.

    Immunisierung durch Impfung von Genesenen:

    • Sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test auf SARS-CoV-2 vorlag oder zum Zeitpunkt der Impfung bereits ein Nachweis auf neutralisierende Antikörper vorliegt, gilt der Impfnachweis bereits ab dem Zeitpunkt der Erstimpfung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 für 270 Tage.

    Weitere Impfungen (3. Dosis): 

    • Nach Erhalt einer weiteren Impfung beträgt die Gültigkeitsdauer des Impfnach-weises erneut 270 Tage. Zwischen dieser Impfung und einer Immunisierung bei der nur eine Impfung vorgesehen ist, müssen mindestens 14 Tage liegen. Bei allen anderen Impfschemata müssen mindestens 120 Tage vergangen sein.

Ausnahmen:

  • Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr
  • Schulpflichtige Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr (Zutritt mit Schul-Ninja-Pass)
  • Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können (Zutritt mit Nachweis und PCR-Test)
  • Schwangere
  • keine Vorbestellung notwendig
  • Bei der Abholung ist eine Maske zu tragen
  • Keine Konsumation im Umkreis von 50 Metern um die Betriebsstätte
  • Es ist darauf zu achten, dass zwischen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens zwei Metern eingehalten wird.

Informationen zum Ort:

Silvretta Seilbahn, Gastronomie & Aprés Ski, Handel, uvm.
  • FFP2-Maske für alle Personen im gesamten Handel
  • 2G-Regel: Impfnachweis, Genesungsnachweis gültig.
  • FFP2-Maske für alle Personen im gesamten Handel
  • 2G-Regel: Impfnachweis, Genesungsnachweis gültig.
  • In allen  öffentliche und geschlossenen Bereichen gilt die 2-G Regel sowie das tragen einer FFP-2 Maske.
  • In der Gastronomie gilt dies insbesondere, wenn sich Gäste außerhalb ihres Sitzplatzes bewegen
  • In der Gastronomie gilt eine Registrierungspflicht für Gäste.
  • Vorgezogene Sperrstunde und Konsumation nur am Verabreichungsplatz
  • Die Sperrstunde von Lokalen wird mit 23:00 Uhr festgelegt
  • Die Konsumation von Speisen und Getränken darf nur am jeweiligen Verabreichungsplatz erfolgen, demnach ist der Barbetrieb untersagt
  • FFP2-Maske für alle Personen im gesamten Handel
  • 2G-Regel: Impfnachweis, Genesungsnachweis gültig.
  • die Nachtgastronomie bleibt geschlossen
  • das inkludiert Aprés-Ski, Barbetriebe und Stehgastronomie
  • FFP2-Masken-Pflicht
    (auch im Haltestellenbereich)
  • Alle Busse werden durchlüftet und regelmäßig desinfiziert.
  • FFP2-Masken-Pflicht in geschlossenen Anlagen
  • 2G-Regel: Impfnachweis, Genesungsnachweis gültig.

Weitere Sicherheitsmaßnahmen zum Skigebiet Ischgl/Samnaun finden Sie unter folgendem Link:

Sicherheitsmaßnahmen -> Silvretta Seilbahn

Mit unserem Reinigungskonzept der Firma Hollu und der damit verbundenen erhöhten Reinigungs- & Desinfektionsintervallen tragen wir Sorge für unsere Gäste.

Bitte beachten Sie:

Alle Angaben sind ohne Gewähr und können aufgrund gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.